Welchen Bonus bei Ongame soll ich wählen? Und bei welchem Anbieter? Diese Frage stellen sich viele Pokerspieler, die im Ongame Pokernetzwerk Bonus-Hunting und Bonus-Whoring betreiben. Die Idee ist, das beste Bonus-Angebot zu finden. Dies ist bei Ongame einfach und doch schwierig: Es gibt sehr viele gute Angebote (mit bis zu 62.5% Rakeback für Turnierspieler), aber es ist schwierig, das für sich beste Angebot daraus auszuwählen. Wir von Ongame-Rakeback.com haben hier die besten Bonus-Angebote zusammengestellt und geben Dir Tipps, worauf Du bei der Auswahl des Bonus-Angebots achten solltest.

Beste Ongame Bonus Angebote

SiteUSRatingBonusReviewVisit
1.BetsafeBetsafe  Betsafe RatingBetsafe RatingBetsafe RatingBetsafe RatingBetsafe Rating€1000ReviewPlay Now
2.Betsson PokerBetsson Poker  Betsson Poker RatingBetsson Poker RatingBetsson Poker RatingBetsson Poker RatingBetsson Poker Rating$2000ReviewPlay Now
3.RedkingsRedkings  Redkings RatingRedkings RatingRedkings RatingRedkings RatingRedkings Rating$1000ReviewPlay Now

Welchen Bonus bei Ongame soll ich wählen?

Die meisten Anbieter bieten die Wahl zwischen verschiedenen Bonus-Angeboten bei der Neuanmeldung. So gibt es Angebote für Wenigspieler/Anfänger sowie Angebote für Vielspieler/Profis. Diese unterscheiden sich in vier Faktoren, die Du bei der Wahl des besten Bonus-Angebots unbedingt berücksichtigen solltest:





1.      Maximaler Betrag des Bonus

Die meisten Skins bei Ongame bieten verschiedene Boni an. Betsafe beispielsweise hat Bonus-Angebote zwischen 25$ und 2‘000$. Der jeweilige Dollar-Betrag entspricht dem maximalen Betrag, den man durch den Bonus erhalten kann. Bei einem 25$ Bonus sind das also entsprechend 25$.

Einige Ongame-Skins erlauben es, auch weniger einzuzahlen, als der Bonusbetrag entspricht. Bei einem Bonus von „maximal“ 500$ kann man je nach Bedingungen auch nur 400$ einzahlen – man erhält dann aber auch nur 400$ Bonus ausbezahlt.

Ein wenig anspruchsvoller wird die Bonus-Berechnung, wenn der Pokerraum nicht einen 100%-Bonus, sondern einen 150% oder 200% Bonus auf der Ersteinzahlung anbietet. Dabei bedeutet die Prozentzahl, dass die Ersteinzahlung mit der Prozentzahl multipliziert wird, um den Bonus zu errechnen. Ein 200%, 500$ Bonus bedeutet also, dass man höchstens 500$ Bonus erhält. Um diesen zu erhalten, reicht es aber, 250$ einzuzahlen: Der einbezahlte Betrag von 250$ wird mit 200% multipliziert, um den Bonus zu errechnen. Je höher der Prozentbetrag, desto attraktiver ist das Angebot: Es genügt, wenig Geld einzuzahlen, um einen hohen Bonus zum Freispielen zu erhalten.

Tipp: Wähle einen möglichst hohen Bonus, den Du (inklusive einer kleinen Sicherheitsmarge) gerade noch rechtzeitig freispielen kannst, um dadurch umgerechnet möglichst viel Rakeback zu erhalten.






2.      Abspielrate des Bonus

Die Abspielrate bezeichnet, wie schnell ein Bonus freigespielt wird. Die meisten Bonus-Angebote auf Ongame sind 8fach, 10fach oder 12fach Boni. Wir bei Ongame-Rakeback empfehlen nur Anbieter, die 8fach-Boni im Angebot haben. Ein 8fach-Bonus bedeutet, dass man acht Spielerpunkte/Pokerpunkte/Player Points (die Bezeichnung variiert je nach Skin) benötigt, um einen Bonus-Dollar zu clearen.

Schauen wir uns die Rechnung aus Sicht eines Sit and Go Turnierspierlers an, der pro Dollar Gebühren/Rake 5 Punkte erhält.

8fach: 1$ Rake = 5 Punkte; 8 Punkte ergeben 1$ Bonus => 5/8 = 62.5% Rakeback

10fach: 1$ Rake = 5 Punkte; 10 Punkte ergeben 1$ Bonus => 5/10 = 50% Rakeback

12fach: 1$ Rake = 5 Punkte; 12 Punkte ergeben 1$ Bonus => 5/12 = 41.7% Rakeback

Ein 8fach ist also besser als ein 10fach-Bonus, und ein 8fach Angebot ist deutlich besser als ein 12fach-Angebot!

Tipp: Wähle einen 8fach-Bonus, das ist das höchstmögliche Bonusangebot, den es im Ongame-Netzwerk gibt (es gibt seit Jahre keine 6x oder 7x Boni mehr).





3.      Dauer zum Freispielen des Bonus

Wie lange man Zeit erhält, um einen Bonus freizuspielen, ist enorm wichtig bei der Auswahl des Bonus-Angebots. Die Fristen fürs Abspielen des Bonus variieren zwischen 10 und 180 Tagen, wobei die meisten Ongame Pokerseiten 60 Tage Zeit geben. Je länger die Frist, desto besser für den Spieler. Hier muss man sich genau überlegen, ob man es innerhalb der benötigen Zeitdauer schafft, den Bonus vollständig zu clearen: Bei einigen Pokerräumen verfällt er komplett, wenn er nicht zu 100% freigespielt wurde.

Tipp: Wähle einen Bonus, den Du innerhalb der First freispielen kannst, oder wähle einen Bonus, der in Teilschritten ausbezahlt wird.





4.      Auszahlungs-Schritte des Bonus

Einige Bonus-Angebote bei Ongame Pokerräumen müssen in einem Schritt abgespielt werden. Benötigt man beispielsweise 800 Punkte für seinen 100$ Bonus, dann erhält man die 100$ erst, wenn man die Schwelle von 800 Punkte überschritten hat.

Bei einem Bonus, der in Teilschritten freigespielt werden kann, ist der Spieler bessergestellt. Wird der Bonus in 10$Schritten freigegeben, dann genügen im obigen Beispiel 80 Punkte, um bereits die ersten 10$ Bonus zu erhalten. Schafft man innerhalb der Frist nur 650 Punkte, dann hat man immerhin 80$ Bonus erhalten.

Tipp: Wähle einen Bonus, der in Teilschritten ausbezahlt wird, wenn Du Dein Spielvolumen schlecht abschätzen kannst.